Über uns

Digitaler Datenschutz im Fokus


Doyster wurde ins Leben gerufen, um Unternehmen im Mittelstand eine einfache und technologiebasierte Lösung zur Steuerung ihrer Datenschutzmaßnahmen zur Verfügung zu stellen. Die DSGVO der EU erfordert von Mittelstandsunternehmen einen erheblichen Aufwand, um die zwar sinnvollen, aber doch umfangreichen Vorschriften zu erfüllen.

Im Zuge der raschen Digitalisierung sind die persönlichen Daten ins Zentrum von allen digitalen Tätigkeiten gerückt. Das Potential zum Missbrauch ist enorm, daher helfen nur klare Regeln beim Umgang mit Daten. Durch die Vernetzung aller Systeme steigt der Bedarf an aktivem Datenschutz für jeden EU Bürgers exponential an. Die Gründer von Doyster halten die neuen Datenschutzregelungen der EU für eine der wichtigsten Errungenschaften der EU im Schutz für die Bürger und Unternehmen. Das Ziel der Gründer war es daher eine einfache technische Lösung zu entwickeln, die Organisationen das Umsetzen und Befolgen der gesetzlichen Anforderungen leicht macht.

Ihre Erfahrungen im Datenumgang und Prozessabläufen aus der Konzern-, Mittelstands- und Startupwelt spielten dabei eine zentrale Rolle. Um das unternehmerische Risiko von Unternehmen im Umgang mit Verbraucher- und Mitarbeiterdaten zu reduzieren, soll Doyster helfen Auditing Prozesse und gestzliche Dokumentation einfacher zu machen.

Unsere Mission


Die Bereitstellung von digitalen Instrumenten für Unternehmen und Organisationen für anspruchsvolles, einfaches und professionelles Datenschutz-Management, um das Risiko vor Missbrauch und Haftung zu minimieren.

Der Einfach Weg
zum neuen Datenschutz