FAQ

Sie haben Fragen, finden Sie in unseren Fragen und Antworten einige Informationen vorab auf Fragen die häufig gestellt werden.

Garantie: Übernimmt Doyster die Haftung für Ihre Kunden?

Wir übernehmen keine Haftung für unsere Kunden. Der Einsatz von Doyster soll Ihnen helfen strukturiert die DSGVO Anforderungen für Ihre Unternehmen zu erfüllen. Der Einsatz der Software ist keine Garantie für die Vollständige Erfüllung Ihrer Datenschutzverpflichtungen. Der Einsatz der Software ist keine Garantie für das Vermeiden von Bußgeldzahlungen wegen Datenschutzverletzung.

Datenschutz eine einmalige Sache?

Ein Unternehmen Datenschutzkonform zu machen ist keine einmalige Angelegenheit. Datenschutz ist eine fortführende und dauerhafte, gesetzliche Verpflichtung zur regelmäßigen Datenpflege und Dokumentation. Eine Überprüfung durch Behörden kann jederzeit stattfinden, daher muss ein Unternehmen jederzeit auskunftsfähig sein.

Benötige ich Doyster auch, wenn ich bereits einen Datenschutzbeauftragten (DSB) eingesetzt habe?

Doyster hilft Ihrem Datenschutzbeauftragten sich über eine Plattform strukturiert mit den gesetzlichen Dokumentations- und Auditanforderungen zu erfassen. Macht seine Arbeit transparenter und liefert allen Betroffenen eine bessere Übersicht über die relevanten Aufgaben und Aspekte in Bezug auf die DSGVO.

Wie kann ich Doyster vertrauen?

Die Doyster GmbH arbeitet mit einer Reihe von renomierten Anwaltskanzleien und anerkannten Datenschützern.

Kann ich mit Doyster mögliche Bußgelder reduzieren oder vermeiden?

Die Doyster Plattform unterstützt Sie und das Unternehmen DSGVO regelkonform zu werden. Die Plattform ist lediglich ein Arbeitsinstrument um die Anforderungen besser zu verstehen und zu beherrschen und ist eine Hilfe für das Unternehmen Bußgelder zu vermeiden. Die Bußgelder hängen jedoch von den Datenschutzverstößen eines Unternehmens im Umgang mit Daten ab.

Wir sind ein Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern, ist es erforderlich Doyster zu nutzen?

Sofern Sie in Ihrem Unternehmen persönliche Daten von Kunden und Mitarbeitern verarbeiten und verwalten, ist der Einsatz einer Datenschutzsoftware von erheblichem Vorteil. Auch als Unternehmen mit nur wenigen Mitarbeitern müssen die Datenschutzrichtlinien eingehalten werden.

Welche Unternehmen benötigen eine Datenschutz Management Software?

Folgend der aktuellen Gesetzgebung sind alle Unternehmen verpflichtet sich der neuen DSGVO anzupassen und diese zu befolgen. Zur einfachen Steuerung und Abarbeitung der Anforderungen bietet sich für jedes Unternehmen eine Datenschutzsoftware einzuführen.

Sie vermissen eine spezielle Funktion oder Anforderung in unserer Software?

Wir freuen uns immer von Ihnen zu hören wie wir unser Produkt verbessern können. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail oder nutzen Sie unseren Chat.

Kann mir Doyster auch Datenschutzberatung und DSGVO Prüfungen anbieten?

Doyster ist ausschließlich ein Softwareunternehmen. Wir arbeiten jedoch mit einer Vielzahl an Datenschützern und Beratern zusammen, die Ihnen gerne weiterhelfen. Bitte schauen Sie auf unsere Partnerseite, oder nutzen Sie unseren DSB Finder.

Kann ich Doyster ausprobieren bevor ich mich entscheide zu kaufen?

Selbstverständlich. Die Doyster Software steht Ihnen drei Wochen umsonst zur Verfügung.

Unser Unternehmen ist noch nicht ausreichend auf die neuen DSGVO Richtlinien eingestellt, wie kann mit Doyster helfen?

Wir unterstützen Sie auf dem Weg zur Regelkonformität. Nutzen Sie unsere Checklisten, Quickchecks und Leitfäden, dann bekommen Sie eine Vorstellung von den Aufgaben und Anforderungen für Ihr Unternehmen.

Ihre Frage war nicht dabei?

Wir sind gerne für Sie da und beantworten Ihre Fragen:

Schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: info@doyster.io

Der Einfach Weg
zum neuen Datenschutz