Data Privacy Management Software für die neuen EU Datenschutz Anforderungen

BESTANDSAUFNAHME & Ersterfassungsmöglichkeiten:

Die Software-Plattform ermöglicht es Unternehmen einfach und schnell eine Ersterfassung für Ihre Datenschutzanforderungen zu erstellen. Hierbei kann der Datenschutzbeauftragte (DSB) die Ist-Situation über eine prozessuale Ersterfassung für das komplette Unternehmen oder einzelne Fachbereiche durchführen.

Audit Steuerung und Übersicht (Dashboard):

Die Plattform dient als zentrale Steuerung für alle DSGVO Audits, die ein Unternehmen gesetzlich durchführen sollte.

Dabei erlaubt Doyster Trust unterschiedliche Datenschutzaudits anzulegen, zu planen, durchzuführen und zu dokumentieren. Der Kunde kann damit jederzeit nachvollziehen welche Audits bereits erfolgt sind, welche noch erforderlich sind, wie diese geplant und durchführt werden können.

Regelkonforme DSGVO Risikoeinschätzung und Audit Dokumentation:

Über Doyster Trust kann das Unternehmen gegenüber Behörden jederzeit eine eigene und dokumentierte Risikoeinschätzung vorzeigen. Außerdem über alle bisher eingeleiteten Maßnahmen (work in progress) und bereits erfolgte Audits auf Knopfdruck detaillierte Berichte und eine formelle Dokumentation vorweisen.

Für die gesammelten Dokumente stellt Doyster seinen Kunden ein Onlineverzeichnis zur Verfügung.

Fachbereichs bezogene Fragebögen und Vorlagen für die erforderliche Datenschutzdokumentation:

Für jeden Fachbereich werden Standardfragebögen zur Erfassung und Beurteilung der Datenschutzanforderungen zur Verfügung gestellt. Dabei kann jeder Fragebogen bei Bedarf auch individuell angepasst werden. Darüber hinaus liefert die Plattform Vorlagen, die dem Datenschutzverantwortlichen alle erforderlichen Dokumente zur Durchführung eines Audits zur Verfügung stellen.

Ablageplattform:

Jegliche Dokumentation, die durch die Erstellung der Audits entsteht, kann auf der Plattform zentral abgelegt werden. Damit können sich die im Unternehmen verantwortlichen und haftbaren Personen durch die durchgehende Dokumentation gegenüber Dritten und Behörden absichern.

Audit und Aufgaben-Management:

Zur besseren Übersicht und einfachen Handhabung werden die Datenschutzbeauftragten und verantwortlichen Fachbereichsleiter jederzeit über Ihre Aufgaben und Stati zu bestimmten Audits informiert. Dabei hilft sowohl die Erinnerungsfunktionen, wie auch Aufgabenübersichten, die Übersicht zu behalten und im vorgesehenen Zeitplan zu bleiben.

AUSKUNFT EINWILLIGUNG

Die Datenschutzregeln, die von der EU mit Start zum 25. Mai entwickelt wurden, zielen vor allem darauf ab die Endverbraucher zu schützen. Zu diesem Zweck ist besonders wichtig für Unternehmen, den Verbrauchern, Kunden, Nutzern die Möglichkeit einzuräumen, sich über die Nutzung, Verarbeitung ihrer Daten zu informieren zu lassen.

Dazu bietet Doyster seinen Klienten ein Kundenanfrage und Kommunikationselement, welches in die Unternehmenswebseite integriert werden kann (iframe/Webform)). Darüber kann eine kontinuierliche Kommunikation mit dem Endverbraucher ermöglicht, gesteuert und optimiert werden. Vom Einwilligungswiederuf, über die Datenberichtigung bis zur Löschanfrage können zentral bearbeitet und dokumentiert werden.

Dateschutzverletzung

Bei allen Bemühungen durch die Unternehmen kann es, durch technische Probleme, unklare Rechtssprechung oder andere Gründe, zu einer ungewollten Datenschutzverletzung kommen. Sollte es aus den oben genannten Gründen dennoch passieren, ist eine effiziente Schadensbegrenzung erforderlich. Diese sollte eine unmittelbare und direkte Kommunikation zwischen den Parteien ermöglichen, so wie die Umsetzung der dazu dringend erforderlichen Massnahmen zur Heilung der Datenschutzverletzung.

Doyster Trust hilft seinen Kunden dabei die relevanten Informations und Meldepflichten einzuhalten.

Probieren Sie aus wie die Doyster Trust Lösung Ihrem Unternehmen hilft die nächste Stufe im Datenschutz zu erreichen.

Sofern Sie die Lösung ausprobieren wollen, setzen Sie sich hier gerne mit uns in Verbindung.

Wir freuen uns auf den Austausch.